Zeitgemäße Messmethoden für fortschrittliche Diagnoseprüfungen

 

Wir verwenden das modernste Transformator- und Schaltanlagen-Prüfsystem zum Prüfen von

Leistungs- und Verteiltransformatoren, Leistungsschalter in der Nieder-, Mittel- und Hochspannung

und vielen anderen Schaltanlagenkomponenten.


 

Für Ihre Schaltanlagen und Transformatoren bieten wir Ihnen u.a. nachfolgende Untersuchungen

an:

 

Analyse Leistungs- und Verteiltransformator

Aufzeichnung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit

Messung vom Isolationswiderstand in den Transformatorenwicklungen

Messung vom DC-Wicklungswiderstand in den Transformatorenwicklungen

Entmagnetisierung des Transformatorenkerns vor und nach dem Prüfen

Messung vom Übersetzungsverhältnis bei den Transformatorenwicklungen (TTR)

Messung vom Erregerstrom in den Transformatorenwicklungen Mittelspannungs-/

     Niederspannungsseite

Messung der Kurzschlussimpedanz auf der Hochspannungsseite

Messung der Kapazität an der Wicklung und Transformatorendurchführung

Messung vom Verlustfaktor (tanDelta) in der Wicklung, Durchführung und Isolationsöl

Messung der Feuchtigkeit in der Zellulose Isolierung und Ölfeuchtigkeit

     (Ölprobenentnahme nicht mehr erforderlich)

Messung vom Widerstand am Stufenumschalter

Messung vom Isolationswiderstand im Transformatorenkern und Kessel

Messung der Erdüberprüfung im Transformatorenkern und Kessel

 

Analyse Leistungsschalter Hochspannung / Mittelspannung / Niederspannung

Prüfung der Schaltzeit bei Leistungsschaltern

Messung vom Kontakt-Widerstand

Primärprüfung bis 2.000 A

Prüfung der Schalterspulen und Motoren

Prüfung vom Stromwandlerverhältnis

 

Analyse Schaltanlagen

Messung vom Kontakt-Widerstand an den Sammelschienen




 


Klicken Sie hier um zur mobilen Webseite zu gelangen